Neue Marathonis zum Ende der Einsteigerkurse

2018_06_29_Abschluss_Einsteiger

29.06.2018. Im Anschluss an den obligatorischen Stundenlauf wurden die Einsteigerkurse 2018 mit einer kleinen Feierstunde offiziell beendet. Die Resonanz auf die Kurse war auch in diesem Jahr ausgesprochen erfreulich: Insgesamt hatten sich 59 Neu-Einsteiger für einen Lauf-, Nordic Walking- oder Rennradkurs angemeldet. In den vergangen 3 Monaten wurden sie und auch zahlreiche wiedereinsteige Marathonis in strukturierten Trainingseinheiten fachkundig von engagierten Trainer und Tourguides so angeleitet, so dass alle die gesetzten Ziele sicher erreichten. Auf dem Hof Bögel-Windmeyer gratulierte der 1. Vorsitzenden Martin Bertke in seiner Laudatio im Namen des Vorstandes den neuen Ausdauersportlern und überreichte ihnen in Anerkennung der gezeigten Leistungen eine Urkunde.

Zuvor stellte er den 90 Anwesenden neben den vielfältigen Ausdauersportangeboten von Marathon Ibbenbüren auch die Struktur der Abteilungen sowie die Vorstandsmitglieder und Funktionsträger mit ihren Aufgaben und Zuständigkeiten vor. Sein besonderer Dank galt den zahlreichen Vereinsmitgliedern, die in den vergangenen Wochen in vorbildlicher Weise die Kurse betreuten. Ebenso dankte er Petra Hofmann und Florian Völker für die tolle Vorbereitung der Abschlussveranstaltung. Dass sich Marathonis den Mitgliedsbeitrag durch ein besonders Angebot der Knappschaft sponsern lassen können, erläuterte Dietmar Frehe anschließend mit einem kurzweiligem Vortrag. Insgesamt traten im Laufe des Abends 20 Absolventen unter großem Beifall dem Verein bei. Heike Beck und Kathrin Witt verlosten unter allen Neuanmeldungen 10 Klippenlauf-T-Shirts und eine hochwertige Sporttasche. Diese konnte die glückliche Gewinnerin Susanne Loose in Empfang nehmen. Nach dem offiziellen Teil klang der sommerliche Abend mit einem leckerem Grill-Buffet und kühlen Getränken im Innenhof der Remise in gemütlicher Runde aus.

Soziale Netze: