Es begann mit Regen…

IMG-20180415-WA0005

14.04.2018

 

Nach der Landung und dem Transfer ins Hotel nach Can Picafort war die Enttäuschung groß: Für 11 Rad-Marathonis begann am frühen Samstagmorgen das Trainingslager auf Mallorca mit strömenden Regen und Sturmböen. Jedoch zeigte sich die Hotelleitung großzügig und entschädigt die Marathonis mit Frühstücksgutscheinen. Nach Abholung der reservierten Leihräder konnten gegen Mittag auch die Zimmer bezogen werden. Leider war am Nachmittag das Wetter nur unwesentlich besser, so das eine kleine Gruppe die Zeit zum Besuch des RoadBike Festival Mallorca im Nachbarort Playa Muro nutzte. Aber für die verbliebenen 7 Tage wurden die Marathonis mit bestem Rennradwetter entschädigt. Es wurde an allen Tagen fleißig trainiert, Höhepunkte waren in diesem Jahr die wunderschöne Tour nach Sa Calobra und die Fahrt durch den „Orient“. Neben vielen kleinen Bars und Cafés wurde selbstverständlich auch das Mekka der Radfahrer auf dem Marktplatz in Petra angesteuert. Ein herzliches Dankeschön geht an Anne und Dieter Bonk für die hervorragende Organisation!

Soziale Netze: