Aktuelles

Nikolausfeier: Anmeldungen nicht mehr möglich!

Die Anmeldefrist für die interne Nikolausfeier von Marathon Ibbenbüren am Samstag, 2. Dezember, ist abgelaufen. Anmeldungen bzw. Nachmeldungen sind ab sofort nicht mehr möglich. Jetzt noch eingehende Zahlungen und die damit verbundene Anmeldungen werdenn nicht mehr berücksichtigt!

Mehr lesen »

Trainer- und Übungsleiter für Kurse gesucht

Für das neue Kursprogramm ab 2018 in unseren Räumlichkeiten im Vitalzentrum, Poststraße 15, in Ibbbenbüren, werden noch weitere Trainerinnen und Trainer bzw. Kursleiterinnen- und leiter für diverse Fitnesskurse gesucht. Die nächsten Kurse starten im neuen Jahr in der zweiten Januarwoche, ab dem 8. Januar 2018. Ob Kräftigungskurse oder Pilates, Dehnung oder Stretching, Gymnastik oder Yoga,…

Mehr lesen »

„Steinharte“ Marathonis

selfp

Auch beim diesjährigen „Steinhart 500“ am 12. November in Steinfurt waren wieder einige Läufer von Marathon Ibbenbüren vertreten. Beim Bagno-Buchenberg-Marathon in Steinfurt gilt es traditionell einen 14-Kilometer-Rundkurs durch den Bagno zu bewältigen. Zwischen einer und vier Runden, zwischen 14 und 56 Kilometer, ist alles möglich.  

Mehr lesen »

Jutta Lindemann beim Allerheiligenlauf in Nordwalde

Allerheiligenlauf Nordwalde

Bei stürmischen und ungemütlichen Laufbedingungen schnürrte Jutta Lindemann die Laufschuhe für die zehn Kilometer Distanz des Allerheiligenlaufes in Nordwalde am letzten Samstag im Oktober. In einer Zeit von 46:24 Minuten erreichte sie als siebte Frau der Gesamtwertung das Ziel und wurde somit erste in der Altersklasse W35. Für die Nachwuchshoffnung ist auch gesorgt: Töchterchen Lotte…

Mehr lesen »

Wandern mit Marathon Ibbenbüren

Die nächste Wanderung startet am kommenden Sonntag, 19. November 2017. Treff ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz Halle Ost. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Interessierte, auch Nichtvereinsmitglieder, sind willkommen. Gewandert wird ab Wanderparkplatz am Hotel Dörenberg, Osnabrücker Str. 145, 49186 Bad Iburg. Die ca. 11 km lange Wanderung führt am Hermannsturm und am Jagdschloss Freudenthal…

Mehr lesen »

Fulco beim Berenloop auf der Insel Terschelling \ NL

DSC03411

Am 5.11 fand zum 21. mal auf Terschelling der Berenloop statt. Angeboten bei diesem Insellauf wurde die Halbmarathon sowie dei Marathonstrecke. Nach langer Pause hab ich beschlossen mal wieder ein Halbmarathon zu laufen. Die Strecke war sehr abwechslugsreich. Start war im Ort West-Terschelling wo es kurzdarauf aus dem Ort herrausging und man erst eine weile…

Mehr lesen »

Waldlauftraining / Cross-Training startet

Am kommenden Samstag, 11. November, beginnt auch wieder das Winter-Cross-Training in Brochterbeck im Wald unter der Leitung von Heinz-Jürgen Baumhör. Das Waldlauftraining dient unter anderem als Vorbereitung für diverse Crossläufe und die Riesenbecker Sixdays im Mai 2018. Treff ist jeweils samstags um 14 Uhr am Wanderparkplatz Bocketal in Brochterbeck am Pilz.

Mehr lesen »

Hallentraining beginnt am 10. November

Am kommenden Freitag, 10. November, startet wieder das alljährliche Hallentraining zur Winterzeit in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule in Ibbenbüren. Unter der Leitung von Torsten Bärtels und Heinz-Jürgen Baumhör wird freitags von 18.30 bis 20 Uhr ein Trainingsmix aus Kraft und Ausdauer, Dehnen und Gleichgewichtsübungen sowie Athletik und Koordination auf dem Programm stehen. Ein abschließendes Mannschaftsspiel…

Mehr lesen »

Interner „Allerheiligen-Lauf“ der Walker

Walker an Allerheiligen unterwegs

Der Allerheiligen-Lauf traditionell am 1. November war wieder mal mit einigen Nordic Walkern gut vertreten. Zum gemeinsamen Start traf man sich morgens an der Millionenen Brücke in Riesenbeck. Unter Führung von Jürgen Baumhör ging es durch den Riesenbecker Berg. Nach zwei Stunden Walken wurde unterhalb der Rodelbahn ein kleiner Imbiss zur Stärkung gereicht. Anschließend ging…

Mehr lesen »

Eine Stadionrunde für Lau: Halbmarathon-Chaos in Gütersloh

Gütersloh Halbmarathon_image2-1

Weil zwei Streckenposten nicht aufgepasst haben, haben 628 Halbmarathon-Starter bzw. Finisher beim Gütersloher DJK-Halbmarathon eine Ehrenrunde gedreht. Unter ihnen fünf Mitglieder der Laufabteilung von Marathon Ibbenbüren. Eine Stadionrunde mit exakt 400 Metern standen nach erreichen der Ziellinie zu viel auf der „Abrechnung“. So manch einer denkt jetzt vielleicht „wer 21,097 Kilometer laufen kann, dem kann…

Mehr lesen »